Musikgefühl

Der Soundtrack meines Lebens
Gesangsunterricht | Kopfkino

Smile and Sing

9. November 2018

Wenn ich dachte, schlimmer geht es nicht, dann habe ich mich geirrt. Eric Clapton mit Tears in Heaven hatte ich nicht mehr im Gedächtnis, aus gutem Grund. Ich glaube, sie hat mich geknackt. Meine Hausaufgabe war, schreibe den Text um, dass er auf dich und deine Situation passt. What the fuck, den original Text singen ist schon schlimm, aber dieser umgeschriebene Text…. Ob ich das Mittwoch kann? Ich habe keine Ahnung… Puuuuuh… da steckt jetzt schon mehr als eine Emotion drin.

Eigentlich sollte ich zusätzlich mein Kopfkino schreiben, aber ich glaube, bei dem Text sollte klar sein, was da in mir los ist….

You left us alone
now you fly with the angels
Pain is almost gone
and you fly with the angels

I’m missing you
in all I do
But I know I must go through
as you’re in heaven

 

Will you take my hurt
and protect all my dreams?
Do I have your word
that you protect all my dreams?

 

I am afraid
but I´ll be straight
cause I know life won’t wait

But the heaven.

 

And if all is dark
and the world is vile
I will hear your voice
as I  sing and smile
sing and smile.

 

Your warmth will stay
until the day
when I lay my soul to rest up in heaven.

 

Will you take my fear
Be my light up in heaven
Will you catch my tears
Be my light up in heaven

I will stand tall
and face it all
But I hope
you hear my call
up in heaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.